The Dr. Med Vets

Lernforum
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Labormedizin - Manuelle Leukozytenzählung

Nach unten 
AutorNachricht
Nina T.



Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 15.09.12

BeitragThema: Labormedizin - Manuelle Leukozytenzählung   Sa Dez 29, 2012 1:51 pm

Es stoht:

Zählen unter dem Mikroskop (4 grosse Quadrate à 0.1 mikroliter)
x 50 = Leukozytenzahl/mikroliter

Ergendwie verstohni das ned ganz.

Wennd jo vier Quadrat zählt hesch, denn hesch 0.4 mikroliter uszählt. aber 0.4 x 50 get jo ned 1, oder ich spenne....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jasmin_

avatar

Anzahl der Beiträge : 376
Anmeldedatum : 13.09.12

BeitragThema: Re: Labormedizin - Manuelle Leukozytenzählung   Sa Dez 29, 2012 2:10 pm

du heschs vorher ebe 1:20 verdünnt, denn muesch wieder dur 20 rechne

0.4 mal 50 = 20
20:20 = 1
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nina T.



Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 15.09.12

BeitragThema: Re: Labormedizin - Manuelle Leukozytenzählung   Sa Dez 29, 2012 2:14 pm

Ah jo, stemmt jo. Danke vell mol.

Ich werde mol super si em Labor, wenni 5 minute nachem verdünne schoweder vergässe han dassis verdünnt han.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Morena



Anzahl der Beiträge : 733
Anmeldedatum : 15.09.12

BeitragThema: Re: Labormedizin - Manuelle Leukozytenzählung   Mi Jan 02, 2013 9:42 am

Sorry ich stahn gad au echli ufem Schluch, bi de Ery-Zählig duesches ja 1:200 verdünne, denn muesch doch rechne:

0.0001 x 10'000 und nocher no dur 200.... das git aber 0.005?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Labormedizin - Manuelle Leukozytenzählung   

Nach oben Nach unten
 
Labormedizin - Manuelle Leukozytenzählung
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Evolutions'sprung? (Erzählung)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Dr. Med Vets :: Labor-
Gehe zu: